top of page
Design ohne Titel.png

Zinc Boost

Sie fühlen sich müde, abgeschlagen, stressempfindlich oder sind häufig krank? Möglicherweise liegt bei Ihnen ein Zinkmangel vor.

Fehlt Zink im Körper kann dies viele Gesundheitsprobleme verstärken oder auslösen. Zink ist ein essentielles Spurenelement, 

es wird lediglich in kleinen Mengen benötigt muss allerdings trotzdem regelmäßig mit der Nahrungsaufnahme zugeführt werden. Der normale Tagesbedarf an Zink liegt bei Männern zwischen 11-16 mg und bei Frauen zwischen 7-10 mg. Zink kommt als Bestandteil bei über 300 Enzymen im Körper vor und hat somit sehr wichtige Aufgaben in unserem Körper. Ein Mangel an Zink kann übrigens jeden treffen und ist nicht ausschließlich ein Problem von Veganern oder Vegetariern. Sollten Sie an einem Zinkmangel leiden zeigt sich das zusätzlich zu den oben genannten Symptomen in vielen Fällen wie folgt: Durchfälle, Hauterkrankungen, hohe Infektanfälligkeit, Haarausfall und Wundheilungsstörungen. Besonders Diabetiker sollten Ihren

Zink-Wert überprüfen lassen, da Zink Bestandteil der Speicherform des Insulins ist.

Einnahmeempfehlung: 1 Lutschtablette 1-4mal täglich im Mund zergehen lassen.

Inhaltsstoffe

Honigpulver (aus Manuka (Leptospermum scoparium J. R. Forst. & G. Forst.) Blumen), Süßungsmittel Xylit, Schwarze Johannesbeeren-Fruchtpulver, Baobab-Fruchtfleisch, Cranberry-Fruchtpulver, Quercetin-Dihydrat, Zinkacetat-Dihydrat, Zimtrindenpulver, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Trennmittel Siliciumdioxid.

bottom of page